Der Antrag auf Kündigung ist satzungsgemäß mit einem Monat Kündigungsfrist jeweils zum Halbjahr möglich. (Bis zum 30.11. für den 31.12. bzw. bis zum 31.05. für den 30.06. eines jeden Jahres.)